Akustiklösungen für Ihr Büro – mehr als nur Schalldämmung

Akustiklösungen für produktives Arbeiten im Büro

Akustiklösungen für Ihr Büro – mehr als nur Schalldämmung

Der Wunsch nach Ruhe und ungestörtem Arbeiten im Büro wird in der heutigen Zeit immer größer, doch oft wird die Bedeutung der Akustik im Arbeitsumfeld unterschätzt. Lärm, störende Geräusche oder ablenkende Gespräche werden zunehmend als belastend empfunden. Das Resultat: Schlechte Raumakustik kann zu geringerer Produktivität, schlechterer Motivation und sogar zu gesundheitlichen Problemen wie Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, psychischen Belastungen und Unzufriedenheit am Arbeitsplatz führen. Es erfordert fachliches Wissen, um effektiv Ihre individuelle Lösung umzusetzen. Gute Raumkustik sollte auf die spezifischen Anforderungen und die Nutzung abgestimmt sein, um das Wohlbefinden aller Mitarbeiter zu fördern. In Open Space Büros oder Multispace Büros müssen Mitarbeiter kommunizieren können, ohne durch die Gespräche anderer gestört zu werden.

 

Bevor Maßnahmen zur Verbesserung der Raumakustik umgesetzt werden, sollten die Grundelemente der Raumakustik verstanden werden. Eine detaillierte Planung umfasst die Definition der Nutzung, die Erfassung der Raumgeometrie sowie die Bestimmung der Oberflächen und Einrichtungsgegenstände. Dies erfolgt mit Ihnen gemeinsam durch rechnerische Methoden, raumakustische Messungen oder Simulationen mit Hilfe unserer Planungsprofis. Wichtige raumakustische Kenngrößen sind unter anderem Nachhallzeit, Frequenzen, Hintergrundgeräusche, Sprachverständlichkeit und der Sprachpegel.

 

Hier einige Vorteile von richtig guter Raumakustik:

  • Reduziert Lärm
  • Steigert das Wohlbefinden
  • Fördert Konzentration
  • Verbessert Sprachverständlichkeit
  • Erhöht Produktivität
  • Reduziert Fehlzeiten
  • Kann gestalterische Akzente setzen
  • Rechnet sich wirtschaftlich

Welche Lösungen haben wir für Sie?

Akustikdeckenplatten und -segel sind entscheidend für eine optimale Akustik im Büro. Diese Module verhindern, dass Schall von der Decke reflektiert wird. Sie bestehen aus Materialien wie Schaum, Vliesstoffen, Wolle oder Fasern und bieten hohe Schallabsorption. Akustiksegel werden an Aufhängungen befestigt und können gezielt über Schreibtischen platziert werden, um die Raumakustik zu verbessern.

 

  • Spezielle Akustikwände zur Schalldämmung absorbieren den Schall, sodass kein Nachhall entsteht. Diese Wände gibt es in verschiedenen Ausführungen, Größen und Varianten und können optische Highlights setzen. Akustikbilder kombinieren Funktion und Ästhetik und bieten individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Akustik-Trennwände können flexibel positioniert werden, um Lärm effizient zu reduzieren. Sie dienen auch als Sichtschutz und können mit Rollen leicht bewegt werden. Die Kombination aus Deckenabsorbern und Stellwänden führt zu einer besseren Schallabschirmung.
 

Unsere Bestandsaufnahme bei Ihnen vor Ort durch Messung oder Simulation der akustischen Parameter hilft dabei, die richtigen Maßnahmen und Akustikelemente auszuwählen. Eine planvolle und fachkundige Akustikplanung ist essenziell, um eine angenehme Arbeitsatmosphäre im Büro zu schaffen. Die richtige Kombination und Positionierung von Akustikelementen führt zu einer verbesserten Raumakustik, steigert die Produktivität und erhöht das Wohlbefinden der Mitarbeiter.

 

Sie benötigen weitere
Informationen?

Wir beraten Sie gerne, ganz nach Ihren Anforderungen und Wünschen.